Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

SV Grün-'Weiß Mühleip Senioren

Einladung zur Mitgliederversammlung 2016

Liebe Vereinsmitglieder, hiermit laden wir euch recht herzlich ein zur diesjährigen Mitgliederversammlung des SV Grün-Weiß Mühleip 1910 e.V.

Die Mitgliederversammlung findet statt am Freitag, 20.05.2016, um 19:30 Uhr im Hubertushof in Mühleip

Alle Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte den Aushängen in den Schaukästen am Vereinslokal Hubertushof, am Sportplatz sowie im Vereinsheim, weiterhin auch auf unserer Web-Seite: http://www.gruen-weiss-muehleip.de.

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens 1 Woche vor dem Versammlungstermin schriftlich beim geschäftsführenden Vorstand eingegangen sein.

Der Vorstand

Spielberichte vom 08.05.2016:

GW Mühleip vs. SF Aegidienberg II 9:2 (2:1)

Bei warmen Temperaturen stand das Spiel gegen Aegidienberg auf dem Plan. Der Gegner trat mit einer äußerst jungen Mannschaft an und machte und das Leben in der ersten Halbzeit schwerer, als vorher gedacht. Nach ca. 15 Minuten waren beide Mannschaften zum Wechseln gezwungen. Nach einem unglücklichen Zusammenprall zwischen Keeper und Fo Lohmberg mussten beide mit blutender Platzwunde ins Krankenhaus. Beiden nochmals gute Besserung. In der 20. Minute kassierten wir nach einem Abwehrfehler per Fernschuss das überraschende 0:1. Wir hatten zwar deutlich mehr Ballbesitz, aber ohne Einsatz- und Laufbereitschaft bringt der auch nicht viel. In der 44. und 45. Minute kaschierte Marcel Hofmann mit 2 schnellen Toren, die schwache erste Halbzeit.

Die zweite Halbzeit wurde besser. Aegidienberg hatte aber auch nur noch 10 Mann aufgrund Verletzungen. Marcel Schulder eröffnete in der 55. Minute den Torreigen. Es folgten 2x Besart Cakolli (56., 59.) und Lukas Ackermann (64.). Wir kamen nun im Minutentakt zu Torchancen. Im überaus fairen Spiel konnten Mirco Steinhaus (74.), Daniel Pötzsch (75.) und erneut Mirco Steinhaus (90.) das Ergebnis auf schlussendlich 9:2 hochschrauben. Das zwischenzeitliche 8:2 kann man getrost als Konzentrationsfehler abtun und fiel nicht weiter ins Gewicht.

Ein Pflichtsieg. Nicht mehr, nicht weniger.

GW Mühleip II vs. TuS Schladern 1:2 (1:0)

Das Spiel begann perfekt. Nach 4 Minuten verwandelte Thomas Rettig einen Freistoß direkt. In der Folgezeit entwickelte sich ein relativ ereignisarmes Spiel. Es gab kaum größere Chancen auf beiden Seiten.

Kurz nach der Halbzeit konnte unsere Abwehr einen Ball nicht entscheidend klären, schon konnte Schladern etwas überraschend ausgleichen. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein offenes Spiel. Vor allem Mühleip hatte nun größere Chancen für das nächste Tor. Leider wurden gute Spielzüge nicht verwandelt. Kurz vor Schluss folgte er Knackpunkt. Fabian Ludwig tauchte nach mustergültigem Zusammenspiel alleine vor dem Keeper auf, konnte aber leider nicht verwandeln. Bei der anschließenden Ecke ließen wir uns durch einen Konter überrumpeln und kassierten in der letzten Minute das unverdiente 1:2. Schade, hier war nach guter Leistung mehr drin.

Wir wünschen gute Besserung an einen Schladerner, der sich in einem Laufduell unbeabsichtigt die Hand gebrochen hatte, gute Besserung und schnelle Genesung.

Kommende Spiele am 16.05.2016:

TSV Dreisel vs. GW Mühleip um 15 Uhr

TSV Dreisel II vs. GW Mühleip II um 13 Uhr

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
13. Mai 2016, 00:00
Autor