Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
SV Grün-Weiß Mühleip, Jugend

In den Ferien sind keine Meisterschaftsspiele angesetzt. Der nächste Spieltag nach den Ferien ist dann am 11.11.2017. Trainingspausen werden in den einzelnen Mannschaften individuell geregelt und durch die jeweiligen Trainer/Betreuer bekannt gegeben.

Ergebnisse:

Mittwoch, 18.10.2017

Meisterschaftsspiele:

TuS Eudenbach - SV GW Mühleip D 12:2

Samstag, 21.10.2017

Meisterschaftsspiele:

SV GW Mühleip C1 - Bröltaler SC 7:0

SV Allner-Bödingen II - SV GW Mühleip A 2:7

SV GW Mühleip D spielfrei

SV GW Mühleip C2 spielfrei

Ausblick nach den Ferien:

Samstag, 11.11.2017

11:00 Uhr SV GW Mühleip F1 - SV Lohmar I

11:00 Uhr TuS Winterscheid - SV GW Mühleip Bambini2

12:00 Uhr SV GW Mühleip E - JFC Mondorf-Rheid 2

13:00 Uhr SV GW Mühleip D - VfR Marienfeld I

14:15 Uhr SV GW Mühleip C1 - JSG Herchen/Höhe

14:15 Uhr VfR Hangelar II - SV GW Mühleip C2

17:30 Uhr Bröltaler SC - SV GW Mühleip A

SV GW Mühleip Bambini1 spielfrei

A-Jugend-Spielbericht vom 14.10.2017 - JSG Rosbach/Leuscheid vs. GW Mühleip 0:3 (0:2)

In Rosbach trafen wir auf ein zu erwartendes, enges Spiel. Von Anfang an waren wir aber das klar spielbestimmende Team. Einige gute Möglichkeiten konnten gerade noch verteidigt werden.

Leider folgte in der 10. Minute ein Schock für unser Team. Bei einem Laufduell musste Nils Siebigteroth stoppen, verdrehte sich nach eigener Aussage das Knie und musste ausgewechselt werden. Hier hoffen wir, dass es sich nicht um eine langwierige Knieverletzung handelt und wünschen unserem Mittelfeldmotor alles Gute und schnelle, vollständige Genesung. Trotz allem blieben wir klar feldüberlegen. Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein, wann wir in Führung gehen würden.

In der 25. Minute hatten wir eine gute Freistoßgelegenheit aus knapp 25 Metern. Marc Nachtigal trat an und zirkelte den Ball gekonnt und stramm über die Mauer unter die Latte. Ein toller Freistoßtreffer zum 1:0. Nur kurz darauf zog Tobias Kurtseifer von links außen gekonnt in den Strafraum und erzielte im kurzen Eck die 2:0-Führung. Wenige Augenblicke vor der Halbzeit noch eine Schrecksekunde, als der ansonsten tadellose Torwart Simon Heuser außerhalb des Strafraums ausrutschte, die Situation aber geistesgegenwärtig noch gut mit dem Kopf klärte und somit der Stürmer durch die zurückeilenden Verteidiger entscheidend behindert wurde. In der zweiten Halbzeit plätscherte die Partie ein wenig vor sich hin. Man investierte nicht mehr als nötig. Gefahr für das eigene Tor war quasi nicht vorhanden, unsere Abwehr um Merlin Wildemann, Jens Harzheim, Ben Kaesbach und Christian Herkert war stets auf der Hut und äußerst Zweikampfstark. Vorne fehlte aber etwas die Genauigkeit. Erst wenige Minuten vor Schluss konnte erneut Marc Nachtigal glänzen. Hinter der Mittellinie schnappte er sich den Ball und ließ die halbe Mannschaft des Gegners wie Fahnenstangen stehen. Ein regelrechtes Statement. Der Torwart wurde auch noch umspielt und mit dem 3:0 war die Partie endgültig entschieden. Alles in allem eine gute Partie unserer Jungs gegen einen Gegner aus dem Mittelfeld der Tabelle.

Für alle o. g. Jahrgänge suchen wir noch Verstärkung für unsere einzelnen Jugendmannschaften. Kinder und Jugendliche, die Interesse am Fußball haben oder es einfach mal ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen mal vorbeizukommen, egal ob Junge oder Mädchen. Dabei soll vor allem der Spaß und eben der Teamgeist im Vordergrund stehen! Ihr könnt gleich mitmachen oder auch erst mal zuschauen.

Jeder Mannschaft steht dabei zum Training mindestens eine Platzhälfte zur Verfügung.

Interessierte Kinder/Jugendliche können sich bei Jugendleiter Markus Dohr melden:

Tel.:02243 9130796, Mobil:0173 5792757, E-Mail: markusdohr@aol.com

Vereinsinformationen über die Jugendabteilung finden Sie auf der Web-Seite:

http://www.gruen-weiss-muehleip.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
27. Oktober 2017, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!