Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
MIT-Berggemeinden zu Besuch bei RSAG

MIT-Berggemeinden zu Besuch bei RSAG

Kürzlich besuchte der neue Vorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU-Berggemeinden die Rhein-Sieg-Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH (RSAG) an ihrer größten Entsorgungsanlage in Troisdorf. Nach dem Empfang durch die Vorständin und Mitglied der MIT-Berggemeinden Ludgera Decking ging es auf Betriebsbesichtigungstour über das Gelände der RSAG. Ludgera Decking zeigte dem Vorstand den Fuhrpark mit rund 80 Abfall-Lkw, die Sortieranlage, die Werkstatt und weitere Räumlichkeiten, wie Verwaltung und Disposition sowie den genauen Ablauf, wie die 250.000 Tonnen Müll im Jahr sortiert und anschließend weiter verwertet werden. Im Anschluss wurde das Duale System der Abfallwirtschaft diskutiert. Gesprächsthemen waren unter anderem der schädliche Plastikabfall und die richtige Sortierung des Mülls. Mit dabei war auch Maria Miethke, Mitglied des Vorstandes der MIT-Berggemeinden. "Der Grundgedanke von Recycling ist ein bewusster Umgang mit den Ressourcen. Müll vermeiden hilft der Umwelt, schont die Rohstoffe und letztendlich auch unsere Gesundheit", sagte Maria Miehtke.

Ort
Veröffentlicht
10. August 2018, 09:40