Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Konzert der Extraklasse:

whatsapp shareWhatsApp

Konzert der Extraklasse:

"Vom Amazonas an die Sieg"

Sonntag, 13. Oktober, 17 Uhr, Theater am Park, Brückenstraße 31, 53783 Eitorf

Ein außergewöhnliches Konzert mit hohen Ansprüchen.

Die aus vier Länder stammenden fünf Streicher der Philharmonie Südwestfalen, denen die waldreiche Gegend der Sieg inzwischen zur Heimat geworden ist, haben sich mit dem Top-Gitarristen José Fernández Bardesio "verbündet". Der musikalische Bogen spannt sich zwischen dem Genie W.A. Mozart bis zu den einzigartigen Melodien eines Villa-Lobos und die Rhythmen des "Tango Nuevo" von Luis di Matteo. Der Kontrast der programmatischen Welten und die ungewöhnliche Zusammenstellung der Instrumente sind ein Garant für Tiefgang und Spannung.

Der Cellist German Prentky, Gründer des Quintetts, und Bardesio sind in Uruguay geboren. Beide Musiker genießen internationale Anerkennung in Ihrem Metier. Prentky stammt aus einer Musikerfamilie und hat mit verschiedenen Künstler und Komponisten zusammen gearbeitet, sowie weltweite Erstaufführungen und als Solist als mit Orchestern gespielt. Durch seine Herkunft fühlt er sie auch beim Tangospielen zu Hause und hat erfolgreich mit großen Meistern des Tangos gespielt.

Fernandez Bardesio gewann den ersten Preis vieler internationaler Gitarren-Wettbewerbe, u.a. Andrés Segovia und Infanta Cristina. Er tritt bei internationalen Festivals auf, und in bekannten Sälen (Royal Festival Hall, Weil Recital Hall at the Carnegie, u.a.). Pretky und Fernández Bardesio kennen sich seit ihrer Kindheit. Die Idee zusammen zu musizieren war schon lange da und jetzt haben sie ein wunderschönes Werk gefunden, das Gitarren-Concerto "Due Estageoni", es ist der Impuls für diese Zusammenarbeit und zu Ihren ersten gemeinsamen Konzerten in Europa.

Der Komponist dieses Gitarren-Concerto, Maarten Hartveldt aus Holland wird beim Konzert anwesend sein.

Sponsoring: Stiftung der KSK Köln und Innogy

**Tickets ab sofort: 10 Euro, Abendkasse 12 Euro, erhältlich im Kulturbüro Rathaus Zimmer 3, Copy Shop, Asbacher Str.11, Glashaus Kirchstr. 6, online unter http://www.proticket.de

**

**Veranstalter: Gemeinde Eitorf, Amt für Bürgerdienste und Stadtmarketing | Internet: http://www.eitorf.de

**

Ort
Veröffentlicht
20. September 2019, 03:37
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!