Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
KSC Croatia Eitorf

Spielbericht vom 27.11.2016

SV Dreisel II: KSC Croatia Eitorf (1:1) 2:2

Gegen den Tabellenvorletzten erhoffte man sich im Vorfeld doch mehr als ein mickriges Unentschieden. Am Ende war man froh über den Punktgewinn. Schon früh (4. Min) geriet man nach einem strammen Schuss ins Hintertreffen, als man den Abpraller nicht kontrollieren konnte. Überhaupt - der „zweite Ball" - war nicht nur in diesem Spiel ein Problem. Den Ausgleich erzielte Ludwig nach einem Freistoß in der 41. Min. Nur 2 Minuten später haderte Da. Skrobic wegen eines Fouls mit dem Schiri und wurde vorsichtshalber - um Schlimmeres zu verhindern - vom Trainer ausgewechselt. Bis dahin hatte er eine überzeugende Partie geliefert. Dass er nun nicht mehr zur Verfügung stand, war ein großer Nachteil für seine Mannschaft.

Die 2. HZ plätscherte mit deutlichen Vorteilen für den SV wie die erste dahin. Unsere Spieler verloren zu oft den Ball und zeigten große Unsicherheiten und Passungenauigkeit im Spielaufbau. Die ordnende Hand eines Da. Skrobics fehlte. Ein negatives Höhepunkt war die Unbeherrschtheit von Kadir, der nach einem´harmlosen Foul meckerte und mit Gelb/Rot sein Team in Unterzahl weiterspielen ließ.

Die letzten Minuten hatten es in sich. Zuerst gelang Gülmez nach einem Freistoß von Prjanic die unverdiente 1;2 Führung; dann erhielt der SV nach einer schauspielerischen Glanzleistung eines Auswechselspielers, dem man bei seiner Einwechslung schon den Willen zur Unfairness ansah,einen Elfer zugesprochen, den dieser auch verwandelte.

Fazit: Ein glückliches Remis, mit dem wir weiter auf Platz 8 der Tabelle verharren, den SV jedoch um einen Platz steigen ließ.

Am kommenden Sonntag kommt es zum Derby: Wir empfangen zum ersten Spiel der Rückrunde den Spitzenreiter SV Grün-Weiß Mühleip. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr. Danach ist Winterpause bis zum 05.03.2017.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
02. Dezember 2016, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion