Veröffentlicht
23. März 2018, 07:27
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5

Fiona Fendrich von den Eitorfer Bogenschützen

Fiona Fendrich von den Eitorfer Bogenschützen ist

Deutsche Meisterin in der Langbogenklasse

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften des Deutschen Bogensportverbandes in Mühlhausen waren die Eitorfer Bogenschützen mit drei Teilnehmern vertreten.

Als Zweitplazierte des vergangenen Jahres in der Jugend-Langbogenklasse hatte Fiona Fendrich

auch in diesem Jahr die größte Hoffnung auch in diesem Jahr wieder eine Medaille erringen zu können.

Bei einem spannenden Wettkampf dominierte Fiona jederzeit ihre Klasse, so dass sie mit der Goldmedaille belohnt wurde.

Mit dem überaus gutem Ergebnis stellte Fiona auch noch einen neuen deutschen Rekord auf.

Sharon Sassen belegte in der Jugend-Blankbogenklasse den 4. Platz und Johannes Sassen

mit einem persönlichen Bestergebnis einen Mittelplatz in der Herren-Blankbogenklasse.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
23. März 2018, 07:27
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5