Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Evangelische Kirchengemeinde

whatsapp shareWhatsApp
  1. Sonntag nach Trinitatis

Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.- 1. Petrus 5,5

Sonntag, 07. August

10.00 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Saft), Pfr.in Anne Petsch

Kein Kirchenkaffee

Mittwoch, 10. August

9.00-10.30 Uhr Seniorenfrühstück im Gemeindesaal

15.00 Uhr Spiele-Nachmittag für Senioren in der Villa Erlenberg

Donnerstag, 11. August

10.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl im Seniorenwohnheim St. Elisabeth - Pfr.in Anne Petsch

12.00 Uhr Mittagessen für Senioren in der Villa Erlenberg. Anmeldung bei Lili Perminov, ein Kostenbeitrag wird erhoben

Freitag, 12. August

15.30 Uhr Gedächtnistraining im Bürgerzentrum

Vorankündigungen

Samstag, 13. August

13.00 Uhr Traugottesdienst, Pfr.in Anne Petsch

Sonntag, 14. August

10.00 Uhr Gottesdienst, Pfr.i.R. Hartmut Böcker. Anschl. Kirchenkaffee im Gemeindesaal

13.00 Uhr Taufgottesdienst, Pfr.in Pulwey-Langerbeins

- Ökumenisches Sommerfest „Zauberkünste" für Seniorinnen und Senioren, Mittwoch, 24. August 2016, 14.30 - 17.00 Uhr im kath. Pfarrheim St. Patricius.

Die Zauberer Theo und Franz Steinhauer werden uns in die Welt der Magie führen!

Seien Sie uns bei Kaffee und Kuchen herzlich willkommen! Anmeldung bis zum 16. August im ev. Gemeindebüro (Tel. 6179) oder im kath. Pfarramt (Tel. 2412)

- Ab September neue Zeiten der Spielgruppen. Es werden noch Seeräuber und Windelpiraten gesucht. Die Kinderspielgruppe „Seeräuberbande" kann montags und dienstags oder mittwochs und donnerstags besucht werden. Kosten jeweils 49 Euro im Monat. Wenn alle 4 Tage gebucht werden erhöhen sich die Kosten auf 98 Euro. Bei der Betreuung hilft immer eine Begleitperson, z.B.. Eltern, Oma usw. Es können bis zu 10 Kinder im Alter ab 1 Jahr betreut werden. Die Eltern-Kind-Gruppe „Windelpiraten" hat ihren Termin freitags 10.00 - 12.00 Uhr. Kosten hierfür als 10er-Karte für 20 Euro. Die Gruppe ist für Kinder im Alter von 0-2 Jahren. Eine Begleitperson z.B. Eltern, Oma usw. bleiben dann mit dabei. Es kann gerne geschnuppert werden. Informationen gibt es bei Sabine Houtrouw, staatlich anerkannte Erzieherin, Tel.: 0152/01701164.

- Ev. und kath. Kirchengemeinden unterstützen Asylsuchende

Einige Hilfsangebote (z. Bsp. Diakonische Hilfen, Deutschkurs, juristische Vertretung, etc.) erfordern auch finanzielle Mittel. Mit Ihrer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen. Vielen Dank.

Unser Spendenkonto zur Unterstützung der Flüchtlingshilfe in Eitorf: Kreissparkasse Köln, IBAN: DE43 37050299 0003 011392, BIC: COKSDE33XXX, Verwendungszweck (unbedingt angeben): Asylsuchende

Öffnungszeiten Gemeindeamt - Bahnhofstr. 17

Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag 14:00 bis 16:00 Uhr

Dienstagvormittag geschlossen!

Tel. 02243/61 79 - Fax 02243/8 04 82

E-Mail: kontakt@ev-kirche-eitorf.de

Pfarrerin Pulwey-Langerbeins - Stiftstr. 4

Tel. 02243/91 16 19 - Mobil 0175/2 76 26 65

E-Mail: pfarrerin@ev-kirche-eitorf.de

(Sprechstunde nach Vereinbarung)

Pfarrerin Anne Petsch - Unterer Gartenweg 16a

Tel. 02243/8465639 - Mobil 0151/12136985

E-Mail: pfarrerin-petsch@ev-kirche-eitorf.de

(Sprechstunde nach Vereinbarung)

Gemeindeschwester Lili Perminov

Tel. 02243/9 49 99 71 - Mobil 0160/90 90 29 58

Hausmeister Waldemar Deutsch

Mobil 0151/42 65 39 50

Evangelischer Kindergarten - Goethestr. 16

Leiterin Frau Maar, Tel. 02243/24 30

E-Mail: kiga@ev-kirche-eitorf.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
05. August 2016, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!