Veröffentlicht
08. Juni 2018, 05:21
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5

Erster Platz für die CDU beim Fraktionsschießen

Erster Platz für die CDU beim Fraktionsschießen

Mit 250 von 300 Ringen konnte sich die CDU-Fraktion beim traditionellen Fraktionsschießen der Schützenbruderschaft "St. Aloysius Mühleip 1957" den ersten Platz sichern. Dieses hervorragende Ergebnis erzielten die Schützen Laura Fassbender, stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende, CDU-Fraktionsmitglied Markus Reisbitzen und CDU-Ratsmitglied Markus Schumacher.

"Es hat uns viel Spaß gemacht, und im nächsten Jahr sind wir ganz sicher wieder dabei", sagte Johannes Ahr, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes, und bedankte sich gemeinsam mit Christoph Müller, CDU-Fraktionsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes, und CDU-Fraktionsmitglied Renate Schumacher, bei der Schützenbruderschaft für die Einladung und das gut organisierte Fest. Ein weiterer Dank ging an die anderen Fraktionen für den sportlichen Wettkampf.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
08. Juni 2018, 05:21
Mitteilungsblatt Eitorf
Abonnenten: 5