Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Erneuerung von Hauptwasserleitungen Eitorf-Halft

whatsapp shareWhatsApp

Erneuerung von Hauptwasserleitungen Eitorf-Halft

Tiefbauarbeiten auf der Schönenberger Straße L 317

Die Gemeindewerke Eitorf beabsichtigen, in Eitorf-Halft die Wasserleitungen in Teilbereichen zu erneuern.

Betroffen sind die Wasserversorgungsleitungen in der "Schönenberger Straße, L 317"

(Bereich zwischen der Einmündung "Halfter Straße" und der Alzenbacher Brücke) und in der Straße "Auf dem Wissbonnen".

Die notwendigen Tiefbauarbeiten werden überwiegend im Fahrbahnrandbereich ausgeführt. Die Bauausführung wird abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung mit Ampelbetrieb durchgeführt. In der Straße "Auf dem Wissbonnen" ist es erforderlich, die Arbeiten unter Vollsperrung durch-zuführen. Für Anlieger heißt dies in Abstimmung mit der Baufirma "frei bis Baustelle". Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr wird ausgeschildert.

Mit den Arbeiten soll in der kommenden Woche ab dem 11.11.2019 begonnen werden. Vorgesehen ist, in Abhängigkeit von der Witterung, eine Gesamtbauzeit bis Ende April 2020.

Die Tiefbauarbeiten werden durch die Firma Martin Schlechtriem aus Hennef durchgeführt. Ansprechpartner der Firma ist Herr Paul Schlechtriem, Tel. 02242/969500

Die Rohrverlege- und Umklemmarbeiten erfolgen durch die Gemeindewerke (Wasserwerk). Im Falle von geplanten Versorgungsunterbrechungen werden Betroffene frühzeitig informiert.

Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die sich aus den erforderlichen Bauarbeiten ergebenden Einschränkungen gebeten.

Ihre Gemeindewerke

Ort
Veröffentlicht
08. November 2019, 07:48
Autor
whatsapp shareWhatsApp