Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Eitorfer Sankt-Martins-Zug

whatsapp shareWhatsApp

am Freitag, 13.11.15

Am 13.11.2015 findet wieder der Sankt Martinszug im Ortskern von Eitorf statt, der vom Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Eitorf durchgeführt wird.

Der Zug startet um 18.00 Uhr in der Parkstraße/Gartenstraße und führt über die Poststraße, am Markt vorbei in die Asbacherstraße, Cäcilienstraße und endet dann um ca. 19 Uhr am Marktplatz.

Am Marktplatz gibt es dann wieder ein Martinsfeuer, Musik, heiße Getränke und die Verteilung der Weckmänner. Außerdem wird die Geschichte vom Sankt Martin über ein Mikrofon übertragen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder musikalische Unterstützungen von 2 Kapellen, Oikumena Brass und die Schöneberger Bläser.

Für die finanzielle Unterstützung der teilnehmenden Kinder der GGS Eitorf, des ev. Kindergarten Eitorf,

der AWO Wunderland und des kath. Kindergarten St. Patricius bedanken wir uns bei der Eitorf Stiftung, dem Heimatverein, dem Handwerkerverein, dem Aktivkreis und der kath. Kirche Eitorf. Ein besonderer Dank gilt der Polizei für die Straßensicherung, der freiwilligen Feuerwehr für das tolle Martinsfeuer und der KG Jägerheimfreunde, die wieder die Verteilung der Weckmänner auf dem Marktplatz übernehmen.

Die kostenlosen Gutscheine der Weckmänner für die Kinder der GGS und der beiden Kindergärten werden über den Klassenlehrer/Gruppenleiter verteilt. Weitere Gutscheine können für einen Unkostenbeitrag von 1,80 € bei Scheibwaren Rösgen, Top Car Wash Mückler und Tabakwaren Lichius sowie im Sekretariat der GGS erworben werden.

Wir freuen uns auf eine schöne besinnliche Veranstaltung und möchten alle Anwohner und Geschäftsleute bitten den Zugweg wieder schön zu schmücken.

Carmen Vetere

-Vorstand -

Freunde & Förderer der GGS Eitorf e.V.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
06. November 2015, 00:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp