Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Eitorf "live" - am 09. August mit "Clockwork"

whatsapp shareWhatsApp

Eitorf "live" - am 09. August mit "Clockwork"

Förderverein der Feuerwehr präsentiert gute Musik unter'm Pavillon am Markt

Am Freitag, 09. August, geht es weiter mit der Veranstaltungsreihe EITORF "live", organisiert vom Förderverein der Feuerwehr Eitorf:

Unter'm Pavillon am Markt spielt um 19:00 Uhr erstmals in diesem Rahmen die bekannte Eitorfer Band "Clockwork" mit ihrem umfangreichen Repertoire aus Rock, Pop und Oldies auf. Aber auch "Kölsch" kann die Band um Wolfgang Müller (Gitarre), Karl-Heinz Viehof (Bass), Klaus Esser (Schlagzeug), Achim Langel (Keyboard) sowie den SängerInnen Monika Arns-Müller, Sabine Steffens und Michael Langel.

Die 7 Musiker verbindet die Freude und Leidenschaft an der Musik, wie sie selbst immer wieder feststellen, wenn sie gemeinsam auftreten. So trifft sich die Band seit 1999 regelmäßig zu den Proben und freut sich auf die anstehenden Auftritte. Es geht vor allem um den Spaß an der Musik und die Geselligkeit - und wenn dann der Funke zum Publikum überspringt, freuen sich alle und die Band hat ihr Ziel erreicht.

"Der Start von Eitorf live am 5. Juli ist uns bereits hervorragend gelungen. So soll es weitergehen! Also kommt auch am 9. August zahlreich zu toller Musik der Eitorfer Band Clockwork und das ganze wieder bei freiem Eintritt! Gute Musik, viel Spaß und Freude sind garantiert!", so Manfred Kania, Vorsitzender des Fördervereins der Feuerwehr.

Letzte Veranstaltung von EITORF "live" gibt es dann am 23.08. mit "Grandma's Finest". Der Förderverein finanziert die Veranstaltung durch den Verkauf von Grillwurst im Brötchen und gekühlten Getränken.

Wir freuen uns auf ganz viele Besucher!

Ort
Veröffentlicht
22. Juli 2019, 08:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!