Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Der MGV Concordia Kelters

und Andrey Telegin

...laden zum Privatkonzert des Dirigenten

Erleben Sie „Die schönsten Melodien der Welt" gesungen von Michael Kleitmann (Tenor) und Andrey Telegin (Bass), unserem Dirigenten! Begleitet werden die beiden am Flügel von Ekaterina Klewitz. Holen Sie sich die Karten für dieses Konzert, das am 22. April 2017, 19:00 Uhr, im Theater am Park stattfindet, bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Concordia: zu je € 17,- unter karten@concordia-kelters.de, unter 02243/844824, bei der Bäckerei Cafekränzchen in der Asbacher Str., bei allen Sängern der Concordia, oder an der Abendkasse. Herr Michael Kleitmann ist ein sehr bekannter Tenor aus Funk und Fernsehen und war z. B. schon oft Gast bei der José Carreras-Gala. Andrey Telegin studierte an der Russischen Sveschnikov's Knaben-Chor Gesang Akademie inMoskau, im Fach: Gesang, Klavier, Dirigieren. Zahlreiche Konzerte mit dem Knaben-Chor Moskau folgten. Danach studierte er am Staatlichen Tschajkovskij-Konservatorium in Moskau, im Fach: Chordirigieren, Operndirigieren, Klavier und Gesang und vollendete sein Studium an der Russischen Theater-Kunst Akademie ebenfalls in Moskau, im Fach: Operngesang und Schauspiel. Zahlreiche Engagements an Staatstheatern und Opernhäusern schlossen sich an. Hier ein Auszug aus seinem Repertoire: Donizetti "Don Pasquale"; Verdi "Otello"; Verdi "Aida"; Rossini "Il barbiere di Seviglia"; Webber "Evita", Strauss "Eine Nacht in Venedig"; Wagner "Lohengrin"; Glück "Iphigenie auf Tauris", Verdi "Requiem", Wagner "Parsifal".

Freuen Sie sich auf wunderschöne Melodien aus Oper und Operette.

Rainer Happ

Pressearbeit

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
31. März 2017, 00:00