Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Apfelfest mit vielen Attraktionen

Das Apfelfest am 12. September lockte viele Besucher an. Besonders viele Kinder erlebten bei strahlendem Sonnenschein einen schönen Tag mit vielen Aktionen und Spielen vom Apfellauf bis zum Stockbrot rösten, die unter anderem vom Förderverein Jugend und der „Gut drauf Tanke" veranstaltet wurden. Auch die Gemeinde war mit einem „Obstwiesen Öko Quizz" für Kinder vertreten, bei dem es galt viele Tierarten, über 5000 kommen auf einer Obstwiese vor, ihren entsprechenden Lebensräumen zuzuordnen. Zur Belohnung gab es von Bürgermeister Dr. Rüdiger Storch für die besten Forscher, die den Grünspecht als Ameisenjäger entlarvten und den Kleiber am Baumstamm entdeckten, sogar eine Urkunde. „ Ich gratuliere zu der tollen Leistung, und muss sagen: ihr wisst eine ganze Menge über den Lebensraum Obstwiese", so Storch bei der Preisverleihung. „Es ist sehr schön zu sehen, dass unsere Kinder schon so viel über die Tiere und die Zusammenhänge in der Natur wissen", so Bürgermeister Dr. Storch zum Abschluss des Apfelfestes.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
25. September 2015, 00:00
Autor