Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Abschluss Bezirksmeisterschaften 2016

Schützenverein Eitorf 1859 e.V.

Mit der Disziplin KK-Sportpistole gingen für die Eitorfer Schützen die diesjährigen Bezirksmeisterschaften zu Ende. Zum Abschluss konnten unsere Aktiven nochmals einen 2. Platz in der Mannschaftswertung der Herren-Altersklasse erreichen. Blieben unsere 3 Mannschaftsmitglieder mit ihren Einzelergebnissen hinter ihren Erwartungen zurück, so reichte es in Mannschaftsstärke aber immerhin noch zur Vize-Bezirksmeisterschaft. Udo Andree belegte mit 258 Ringen den 6. Platz in der Herren-Altersklasse. Raimund Hoscheid und Andreas Hajduk landeten mit 250 bzw. 248 Ringen auf den Plätzen 7 und 8 in der Seniorenklasse B. Weitere Starter waren Karlheinz Pohl der den 13. Platz in der Seniorenklasse A belegte und Hermann Josef Hänscheid der auf Platz 12 in der Seniorenklasse A landete. Insgesamt können unsere Aktiven auf sehr erfolgreiche Bezirksmeisterschaften zurückblicken. 10 Platzierungen auf dem Siegerpodest wurden erreicht. Erheblichen Anteil am Vereinserfolg hatte dabei unser Schützennachwuchs. Mit insgesamt 5 Podestplatzierungen landeten Sie auf dem 6. Platz im Jugend Medaillenspiegel aller Vereine des Schützenbezirk Bonn. Folgerichtig konnten sich dann auch 11 Schützinnen und Schützen für die Landesmeisterschaften in den Luftdruckdisziplinen (Luftpistole/Luftgewehr) qualifizieren. Raimund Hoscheid und Udo Andree haben sich zudem mit dem Perkussionsrevolver für die LVM qualifiziert. Für 5 Jugendliche geht es nun am 23. April zu den Landesverbandsmeisterschaften nach Dortmund. Die Wettbewerbe finden im Landesleistungszentrum des Westfälischen Schützenbundes statt und sind für unsere Jugendlichen der bisherige Höhepunkt ihrer jungen Schützenlaufbahn. Wir wünschen allen Teilnehmern eine ruhige Hand und ein herzliches „Gut Schuss!

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. April 2016, 00:00
Autor