Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

19. Herzwochenaktion am 9. November in Eitorf

whatsapp shareWhatsApp

19. Herzwochenaktion am 9. November in Eitorf

Thema: "Der plötzliche Herztod"

Ärztenetz Eitorf (ÄNE) e.V. informiert

An diesem Wochenende startet die 19. Eitorfer Herzwochenaktion des Ärztenetz Eitorf (ÄNE) e.V. in den Räumen der Schule an der Sieg.

Die beste Nachricht vorweg: in der Mittagspause wird wieder die Kinder- und Jugendtanzgruppe der Turmgarde bei uns auftreten!

Schon in den letzten beiden Jahren hatten wir besonderes Augenmerk auf die enge Verbindung von Herz und Lunge gelegt und dabei aufgezeigt, dass sich die beiden Organe im Guten wie im Schlechten gegenseitig beeinflussen. Die Vorträge und Workshops beginnen um 10.30 Uhr und enden gegen 15.30 Uhr. Eine gute Nachricht für alle, die im letzten Jahr im Vortragsraum keinen Sitzplatz mehr ergattern konnten: in diesem Jahr haben wir einen größeren Klassenraum mit wesentlich mehr Sitzgelegenheiten.

Der plötzliche Herztod wird verursacht durch eine akut auftretende Herzrhythmusstörung, das Herzkammerflimmern. Bitte nicht verwechseln mit dem wesentlich harmloseren Vorhofflimmern! Wenige Sekunden nach Einsetzen des Kammerflimmerns tritt Bewusstlosigkeit ein, wenige Minuten danach der Tod. Ca. 65.000 Menschen erleiden in Deutschland jährlich dieses Schicksal. Dabei ist dieser schwere Verlauf keineswegs unvermeidlich. Bei sofortigem Einsetzen der richtigen Wiederbelebungsmaßnahmen, am besten mit einem AED (Automatisierter Externer Defibrillator = elektrisches Gerät zur Normalisierung des Herzrhythmus), kann vielen Betroffenen geholfen werden. Bei unserer Herzwochenveranstaltung können Sie diese Maßnahmen kennen lernen und sich für einen kostenlosen Kurs anmelden.

Der Eintritt ist wie immer frei. Eine Kinderbetreuung ist eingerichtet. Eltern und Großeltern mit Kindern und Enkeln sind herzlich eingeladen. Der Tauchverein Xarifa übernimmt wieder die Verpflegung.

Seien Sie neugierig und erzählen Sie es weiter. Und schauen Sie doch einfach am Samstag bei uns vorbei. Ärztenetz Eitorf

Dr. Klaus Rösing

Ort
Veröffentlicht
08. November 2019, 07:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!