Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Wildunfall, Einbeck (do.)

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Eine 22-jährige Einbeckerin befuhr am Montag gegen 21.00 Uhr die Landesstraße von Juliusmühle in Richtung Einbeck. In Höhe des kleinen Waldstücks wechselte ein Reh die Fahrbahn. Die Beteiligte erschrak sich dadurch, bremste ihren Pkw stark ab und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Sie fuhr nach links in den Straßengraben und blieb dort auf der Seite liegen. Die Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden von 3.000,-- Euro.

Ort
Veröffentlicht
11. September 2012, 05:32
Autor
whatsapp shareWhatsApp