Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Pkw erfasst jugendlichen Fahrradfahrer

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Einbeck -vo. Hullerser Tor in Höhe Fußgängerüberweg, Mittwoch, 01. April 2015, 16.50 Uhr. 15-jähriger Fahrradfahrer aus Einbeck befährt mit seinem Fahrrad den Gehweg Hullerser Tor in Richtung Innenstadt. In Höhe des dortigen Fußgängerüberweges biegt er dann nach links in Richtung Bäckerwall - ohne Abzusteigen - auf den Zebrastreifen ab. Ein stadtauswärts fahrender 75-jähriger Pkw-Führer, ebenfalls aus Einbeck stammend, bemerkt dieses zu spät und erfasst mit seinem Ford Focus den Fahrradfahrer frontal, der dadurch zunächst auf die Motorhaube stürzt und anschließend nach vorne abrutscht und auf der Straße zum Liegen kommt. Dabei hatte der Fahrradfahrer einen Schutzengel, da er sich durch den Sturz keine Verletzungen zuzog. Am Pkw und Fahrrad entstanden zusammen Schäden in Höhe von ca. 750,- Euro.

Ort
Veröffentlicht
02. April 2015, 05:54
Autor
whatsapp shareWhatsApp