Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Missbrauch von Notrufen endet in Gewahsamzelle

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Einbeck -vo. OT Immensen, Donnerstag, 15. November 2018, 01.28 Uhr. Eine 56-jährige Frau wählte mehrmals den Notruf 110, spielte dann laute Musik ab und legte danach wieder auf. Als die dann eingesetzte Polizeistreife aus Einbeck mit der Verursacherin vor Ort sprechen wollte, drohte sie zunächst damit, die Polizeibeamten mit einem Gewehr zu erschießen. Danach drohte sie, mit einer Axt aus dem Haus kommen zu wollen, um die eingesetzten Polizeibeamten damit zu erschlagen. Nach Eintreffen von weiteren Polizeikräften aus Northeim, gelang es den Polizeikräften dann, die Frau zu überwältigen und festzunehmen. Bei diesem Zugriff wurde ein eingesetzter Polizeibeamte leicht verletzt. Nach ärztlicher Begutachtung wurde die stark alkoholisierte Frau anschließend dem hiesigen Polizeigewahrsam zur Ausnüchterung zugeführt.

Ort
Veröffentlicht
15. November 2018, 06:54
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!