Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Edesheim - Dreister Diebstahl

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Eine 80-jährige Frau betrat am gestrigen Nachmittag (TZ: 15.07.2019, 16.20 Uhr) in der Staatsstraße die Sparkasse, um an einem Automaten die Kontoauszüge abzurufen. Dazu legte sie ihre mitgeführte Stofftasche sowie ihr Portemonnaie auf eine neben dem Automaten befindliche Ablage ab, wobei dieses beim Hantieren am Automaten unbemerkt auf den Boden fiel. Nachdem sie die Auszüge entnommen hatte und diese vor der Bank in ihr Portemonnaie einstecken wollte, bemerkte sie, dass sie ihren Geldbeutel in der Bank vergessen hatte. Inzwischen hatte ein unbekannter Mann in Begleitung eines Kindes die am Boden liegende Börse eingesteckt und schnellen Schrittes die Bank verlassen. Neben Personalausweis, Krankenkassenkarte und Führerschein befanden sich in ihrem Geldbeutel ca. 100 Euro Bargeld. Anhand der ausgewerteten Videoaufnahmen kann der Unbekannte wie folgt beschrieben werden: Ca. 35-45 Jahre alt, ca. 175 Meter groß, korpulent, kurzer Haarschnitt, wobei die Konturen rasiert waren. Er trug ein grauschwarzes T-Shirt, schwarze Shorts sowie schwarze Sportschuhe. Auffällig war seine große Kette mit einem überdimensionalen Kreuzanhänger. Der Junge war ca. 1,50 Meter groß, schlank, kurze dunkelblonde Haare mit Undercut. Er trug gelbe Shorts, ein schwarzes T-Shirt und rote Sportschuhe sowie eine Sonnenbrille. Hinweise zu den beiden Personen nimmt die Polizei in Edenkoben unter Tel 06323 9550 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
16. Juli 2019, 11:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!