Veröffentlicht
12. November 2018, 11:00
Polizeidirektion Landau
Abonnenten: 0

Edenkoben - Zwei verletzte Personen

(ots) /-

Zwei verletzte Personen und rund 25.000.- Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern (11.11.2018, 11.30 Uhr) auf der K 6 zwischen Edenkoben und der Anschlussstelle Edenkoben zur A65 ereignet hat. Beim Versuch, eine Rettungsgasse zu bilden, kollidierte ein 36-jähriger Autofahrer mit dem vorausfahrenden Fahrzeug und anschließend frontal mit einem entgegenkommenden PKW, weil er vermutlich die Verkehrssituation nicht rechtzeitig erkannte. Zwei Beifahrer kamen mit Thoraxprellungen in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug des Unfallverursachers sowie das entgegenkommende Fahrzeug wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Verkehrsunfalls kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.

Kommentieren
Diese Funktion steht nur eingeloggten Usern zur Verfügung! Jetzt einloggen!
Teilen
Veröffentlicht
12. November 2018, 11:00
Polizeidirektion Landau
Abonnenten: 0