Sag uns, was los ist:

150527.5-Albersdorf: "Indoor-Plantage" ausgehoben - Drei Hamburger beschuldigt

(ots) - Drei Hamburger Männer (1968, 1986, 1988) haben in einem leerstehenden Gebäude in der Westerstraße eine "Indoor-Plantage" auf professioneller Basis betrieben. Im Rahmen der Polizeiaktion am Pfingstsonntag stellten Polizeikräfte in dem Objekt knapp 700 Cannabis-Pflanzen und gut 300 Cannabis-Setzlinge sicher.

Die Beschuldigten wurden zwischenzeitlich von der Hamburger Polizei erkennungsdienstlich behandelt, ihre Wohnungen in Hamburg durchsucht.

Die Ermittlungen der Kripo Heide dauern an.

Hermann Schwichtenberg

Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2015, 09:06
Autor
Rautenberg Media Redaktion