Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Eckernförde - Unfallbeteiligter gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - 301001-1-pdnms Unfallbeteiligter gesucht

Eckernförde. Die Polizei in Eckernförde sucht den Fahrer eines weißen Kleinbusses (Sprintergröße), der gestern Mittag (30.09.13, 13.30 Uhr) die Straße Wulfsteert befuhr. Im Bereich der Fußgängerbedarfsampel kam es zu einem Zusammenstoß mit einem sechsjährigen Mädchen auf einem Fahrrad. Das Kind hatte in Begleitung seiner Mutter bei Grün die Fahrbahn überquert. Offenbar hatte der etwa 65-jährige Fahrer des Kleinbusses das Kind übersehen, das beim Anstoß vom Rad stürzte. Der sichtlich besorgte Fahrer stoppte sofort und erkundigte sich nach dem Befinden des Kindes. Die Mutter signalisierte dem Fahrer, dass die Sechsjährige unverletzt sei, woraufhin dieser seine Fahrt fortsetzte. Ein Arzt attestierte keine Verletzungen. Der Fahrer des Kleinbusses und ein möglicher Augenzeuge, Fahrer eines blauen Pkw, werden gebeten, sich mit der Polizei in Eckernförde unter der Rufnummer 9080 in Verbindung zu setzen. Die Polizei rät in diesem Zusammenhang erneut, bei Unfällen mit Kindern oder auch älteren Menschen oder allgemein dann, wenn Unklarheiten auftauchen, grundsätzlich die Polizei zu informieren. In diesem Fall hatte die Mutter nachträglich (rund zwei Stunden nach dem Unfall) die Polizei in Kenntnis gesetzt.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
01. Oktober 2013, 10:16
Autor
whatsapp shareWhatsApp