Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Eckernförde - 110421-1- Osterfeuer unzulässig vorverlegt

(ots) - 110421-1-pdnms Osterfeuer unzulässig vorverlegt

Eckernförde. Bislang Unbekannte zündeten heute Nacht (21.04.11, gegen 2 Uhr) am Südstrand den Holz- und Reisighaufen an, der bereits für das Osterfeuer am kommenden Wochenende errichtet worden war. Die Freiwillige Feuerwehr Eckernförde löschte den Brand und forderte einen Radlader des THW an, um auch die letzten Glutnester und damit ein Wiederaufflammen wirkungsvoll bekämpfen zu können. Die Feuerwehr schätzt die Kosten des nächtlichen Einsatzes auf rund 1500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 9080.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
21. April 2011, 08:30
Autor