Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
(Dunningen) Unfallflüchtigen ermittelt

(ots) /- Ohne sich um den verursachten Schaden von rund 1.000 Euro zu kümmern, hat ein 21-jähriger Lenker eines Opel Corsa das Weite gesucht, nachdem er am Dienstag, gegen 21.30 Uhr, auf der Straße "Hinter dem Hüttensberg" gegen ein Gabionenmauer geprallt war. Der junge Mann war kurz nach dem Sportheim von der Straße abgekommen und gegen die Mauer geschleudert. Anschließend machte er sich aus dem Staub. Die Beamten des Polizeireviers Schramberg konnten den Unfallflüchtigen ermitteln. Gegen den 21-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Der Schaden an seinem Pkw wird auf rund 2.500 Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
13. September 2018, 11:01