Sag uns, was los ist:

Vier verletzte Personen und sieben beschädigte Fahrzeuge nach Verkehrsunfall mit Linienbus

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am 20.10.2018, gegen 17:00 Uhr, befuhr ein Bus eines Reiseunternehmens im Auftrag der DVG als Linienbus die Overbruchstraße in Duisburg Vierlinden in Fahrtrichtung Norden. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr der Bus auf ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug auf. Durch die Masse des Busses wurden insgesamt 6 Fahrzeuge aufeinander geschoben. Der Bus wurde durch einen Baum gestoppt. An allen Fahrzeugen entstanden hohe Sachschäden. Der Busfahrer und 3 Fahrgäste erlitten Verletzungen. Die verletzten Personen wurden zum Teil nach ambulanter Behandlung vor Ort oder später aus einem Krankenhaus entlassen. Die Ermittlungen des zuständigen Verkehrskommissariats dauern an.

Ort
Veröffentlicht
21. Oktober 2018, 14:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp