Sag uns, was los ist:

Overbruch: Polizei sucht Zeugen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - 66-jähriger Radfahrer weicht Kind aus und stürzt

Ein 66-jähriger Radfahrer stürzte am Freitagmittag (16. März) gegen 13:30 Uhr auf der Römerstraße (200 m vor der Einmündung Herzogstraße) und verletzte sich schwer. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Duisburger war auf dem Radweg Richtung Heerstraße unterwegs, als ein Kind vor sein Rad lief. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich er aus und prallte gegen die rot-weißen Metallpoller die zwischen Rad- und Gehweg standen. Das etwa sechs Jahre alte Kind soll weiter gelaufen sein. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
20. März 2012, 12:38
Autor
whatsapp shareWhatsApp