Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ungelsheim: BMW missachtet Vorfahrt von Linienbus

(ots) - Abrupt bremsen musste der 30-jährige Fahrer eines DVG-Busses der Linie 946 am Dienstagmorgen (24. Januar) um 08:15 Uhr: An der Kreuzung Am Heidberg/ Am neuen Angerbach missachtete ein dunkler BMW X5 ein Haltzeichen und nahm dem Bus die Vorfahrt. Beim Brems- und Ausweichmanöver verletzte sich ein 2-jähriges Mädchen, das mit seiner Oma im Bus saß. Die Großmutter hatte den Kinderwagen nicht festhalten können, der durch den Gang rollte und vor eine Sitzreihe prallte. Das Kleinkind zog sich eine Platzwunde am Kopf zu, die später im Krankenhaus ambulant versorgt werden musste. Ohne anzuhalten, fuhr der BMW in Richtung Düsseldorfer Landstraße weiter. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu dem Fahrer oder der Fahrerin des X5 machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter der Rufnummer 0203-2800 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
25. Januar 2012, 13:22
Autor