Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Hochemmerich: Trio raubt 15-Jährigen aus - Zeugen gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein unbekanntes Trio hat am Montagabend (9. September, 19:15 Uhr) vier Jugendliche (13, 14 und 15 Jahre) auf der Krefelder Straße angesprochen und einem der beiden 15-Jährigen Bargeld, Telefon und Sonnenbrille geraubt. Dabei sollen zwei von ihnen den Jugendlichen bedroht und geschlagen haben. Der dritte hielt mit einem Messer dessen Freunde in Schach. Nachdem sie die Beute an sich genommen hatten, flüchteten die Tatverdächtigen in unbekannte Richtung. Einer der drei Jugendlichen soll schlank, zwischen 18 und 20 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein. Er hat einen Drei-Tage-Bart, braune Haare, die er als Boxerschnitt (Seiten kurz und oben länger) trägt. Zur Tatzeit hatte er einen hellgrauen Kapuzenpulli und eine dunkle Hose an. Der zweite Unbekannte ist etwa 1,60 Meter groß, zwischen 16 und 17 Jahre alt, trägt ebenfalls einen Boxerschnitt (mit Locken) und war mit einer Kapuzen-Jeansjacke bekleidet. Der Dritte ist zwischen 15 und 16 Jahre alt, 1,70 Meter groß und hat kurze, abrasierte schwarze Haare. Er trug zur Tatzeit eine grüne Jacke, ein schwarzes T-Shirt, hellblaue Jeans und graue Nike-Turnschuhe. An seiner Jeans hing ein grünes Schlüsselband mit weißer Aufschrift. Die Kripo hat die Ermitltungen aufgenommen. Das für Raub zuständige KK 13 bittet um Hinweise: Zeugen, die Angaben zu dem Trio machen können, melden sich bitte unter der Rufnummer 0203 280-0. (stb)

Ort
Veröffentlicht
10. September 2019, 13:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!