Sag uns, was los ist:

Rheinhausen: Unbelehrbarer Randalierer landet im Gewahrsam

(ots) /- Ein unbelehrbarer Randalierer ist am Montag (14. Mai) gegen 22 Uhr zur Beruhigung im Polizegewahrsam gelandet. Vorausgegangen waren zwei Einsätze in einem Mehrfamilienhaus auf der Richard-Wagner-Straße. Im ersten Fall trat der 31-Jährige vor die Wohnungstür seines Nachbarn. Als er dem Randalierer öffnete, schlug ihm dieser direkt ins Gesicht. Die alarmierten Polizisten ermahnten ihn zur Ruhe und schrieben eine Anzeige wegen Körperverletzung. Eine halbe Stunde später alarmierten Nachbarn erneut die Streife, weil der 31-Jährige lauthals in seiner Wohnung schrie und polterte. Da er sich nicht beruhigen ließ, nahmen die Beamten ihn zur Gemütsabkühlung mit.

Ort
Veröffentlicht
15. Mai 2018, 12:56
Autor
Rautenberg Media Redaktion