Sag uns, was los ist:

Neudorf-Nord: Junger Mann stürzt in die Tiefe

(ots) /- Nach einem Sturz aus etwa vier Metern Höhe hat sich am Abend des 30. Mai ein 21-Jähriger so schwer verletzt, dass er mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Zuvor hatte er gegen 23:00 Uhr auf der Bismarckstraße im Bereich einer Tiefgaragenabfahrt, mit seinen vier Begleitern Alkohol konsumiert. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Ort
Veröffentlicht
01. Juni 2018, 07:50
Autor
Rautenberg Media Redaktion