Sag uns, was los ist:

Exhibitionist unterwegs

(ots) - Offenbar drei Mal trat am Mittwoch, 02.03.11, ein Exhibitionist im Duisburger Süden auf. In den Nachmittagsstunden war er wohl auf den Straßen Zur Kaffeehött, Heltorfer Str. und am Remberger See unterwegs, öffnete jedes Mal seine Hose und zeigte sein Geschlechtsteil gegenüber Jugendlichen. Der Mann führte ein altes, dunkles Fahrrad mit sich und wird wie folgt beschrieben:

Mitte bis Ende 20 Jahre, ca. 180 cm groß, schlanke - normale Figur; dunkelblonde - braune Haare im Kurzhaarschnitt, bekleidet mit Jeans und Jacke, vermutlich Lederjacke. Hinweise erbittet das KK 12 der Duisburger Polizei unter der Telefonnummer 0203 - 2800.

Ort
Veröffentlicht
04. März 2011, 09:17
Autor
Rautenberg Media Redaktion