Sag uns, was los ist:

Altstadt/Dellviertel: Keine Chance für Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt

(ots) /- Polizei vor Ort: Die Kripo-Experten vom Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz klären die Besucherinnen und Besucher auf dem Weihnachtsmarkt an drei Terminen über die Tricks der Taschendiebe auf. Am Freitag, 30. November sowie zwei Wochen später, am 14. Dezember, informieren die Beamten in der Zeit von 14 bis 20 Uhr in der Lounge der Stadtwerke AG die Bevölkerung über die Maschen der Langfinger. An Nikolaus (6. Dezember) sind sie von 10 bis 18 Uhr mit einem eigenen Stand in der Königsgalerie vertreten. Neben der Beratung zu den Tricks der Taschendiebe beantworten die Kripo-Beamten auch Fragen zum Thema Einbruchsschutz. Zusätzlich werden die Experten, die mit ihren gelben Warnwesten mit dem Aufdruck "Polizei Prävention" gut zu erkennen sind, auch zu Fuß und mit dem Infomobil auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs sein und die Bevölkerung direkt auf die mögliche Gefahren durch Taschen- und Trickdiebe hinweisen.

Ort
Veröffentlicht
14. November 2018, 13:20
Autor