Sag uns, was los ist:

Marxloh: Twingo touchiert Mercedes

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Die 75 Jahre alte Fahrerin eines Twingos ist am Donnerstagabend (12. September, 18:38 Uhr) nach bisherigen Erkenntnissen auf der Dahlstraße zu dicht an einem geparkten silbernen Mercedes vorbeigefahren. Dessen 30-jährige Fahrerin hatte die linke hintere Tür geöffnet, weil sie ihrem Kleinkind gerade einen Schnuller reichen wollte. Neben ihr stand ihre zehnjährige Tochter, als der Twingo im Vorbeifahren beide verletzte. Rettungskräfte brachten Mutter und Tochter ins Krankenhaus. Während die inzwischen alarmierten Polizisten den Sachverhalt aufnahmen, erschien auch der Vater an der Unfallstelle und kümmerte sich um das Baby. An den Autos entstand ein Sachschaden von mindestens 800 Euro. (stb)

Ort
Veröffentlicht
13. September 2019, 11:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!