Sag uns, was los ist:

Bruckhausen: Freilaufender Hund beißt Frau und Hund Kangal (türkischer Hirtenhund) kommt ins Tierheim

(ots) - Ein freilaufender Hund hat am Freitagmorgen (3. Mai) eine 55-jährige Frau auf der Reinerstraße in Bruckhausen gebissen und leicht verletzt. Er soll auch einen anderen Hund gebissen haben. Zeugen alarmierten die Polizei. Als die Einsatzkräfte versuchten, den türkischen Hirtenhund mit einer Hundeschlinge einzufangen, kam der Hundehalter (43) dazu. Auch er hatte Schwierigkeiten, den Kangal zu bändigen. Der etwa zwei Jahre alte Hund war aus dem Hinterhof des Hauses auf der Bayreuther Straße ausgebüxt. Mitarbeiter des Tierheimes erschienen ebenfalls vor Ort und nahmen das Tier zunächst mit. Den Hundebesitzer erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Ort
Veröffentlicht
03. Mai 2013, 09:59
Autor
Rautenberg Media Redaktion