Sag uns, was los ist:

Versuchter Handtaschenraub- Seniorin wehrte sich

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Dienstag, 14. Juni 2011, 10.45 Uhr

Derendorf - Versuchter Handtaschenraub - Seniorin wehrte sich erfolgreich - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen eines versuchten Handtaschenraubes, der sich gestern Morgen auf der Spichernstraße ereignete. Zwei Jugendliche folgten einer Seniorin bei ihrer Rückkehr aus der Stadt in den Hausflur und versuchten dort, ihr die Handtasche zu entreißen. Die Frau wehrte sich jedoch erfolgreich und blieb zum Glück unverletzt.

Gegen 10.45 Uhr kehrte die Geschädigte zu ihrer Wohnanschrift an der Spichernstraße zurück und betrat den Hausflur. Kurz bevor die Hauseingangstür ins Schloss fallen konnte, traten zwei Jungen von der Straße ebenfalls in den Flur. Einer der beiden versuchte mit aller Gewalt, der Frau die Umhängetasche zu entreißen, welche sie über ihrer linken Schulter trug. Doch die Täter hatten nicht mit der Gegenwehr der Seniorin gerechnet. Sie klammerte sich so sehr an ihrer Tasche fest, dass die Jugendlichen den Versuch aufgaben und in unbekannte Richtung flüchteten.

Beide Täter sind circa 12 bis 14 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß. Der eine ist schlank, hat kurze, schwarze Haare und ein südländisches Aussehen. Der zweite Täter hat kurz geschorene, blonde Haare, eine kräftige Statur, ein rundliches Gesicht und ein osteuropäisches Aussehen.

Die Polizei bittet nun Zeugen, sich unter der Telefonnummer 8700 beim Kriminalkommissariat 36 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
15. Juni 2011, 09:06
Autor
whatsapp shareWhatsApp