Sag uns, was los ist:

Unterrath - Jugendliche im Bus sexuell belästigt - Polizei nimmt 38-Jährigen fest

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Dienstag, 11. Juni 2019, 19.20 Uhr bis 19.50 Uhr

Nachdem gestern Abend ein 38-jähriger Düsseldorfer im Bus der Linie 730 eine junge Frau belästigt hatte und sie dabei am Oberschenkel streichelte, gelang der Polizei zusammen mit einem Zeugen nur kurz nach der Tat die Festnahme des Mannes. Er ist bereits früher wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten und wird noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Im oben genannten Zeitraum fuhr eine 18-Jährige mit dem Bus der Linie 730, als am Freiligrathplatz ein Unbekannter zustieg. Der Mann setzte sich sogleich neben den Teenager und streichelte den Oberschenkel der Schülerin. Diese stieg schnellstmöglich aus und verständigte ihre Mutter, dass der Täter ihr nun zu Fuß folgen würde. Als die Mutter den beiden auf dem Gehweg (Höhe Kürtenstraße/ Hamborner Straße) entgegenrannte und den Verdächtigen anschrie, ergriff dieser die Flucht. Ein unbeteiligter Zeuge erkannte die Situation und nahm die Verfolgung des Flüchtenden auf. Auf dem Lichtenbroicher Weg konnte der Tatverdächtige von ihm gestellt und mit Hilfe der Polizei überwältigt werden.

Der Mann ist in den vergangenen Jahren schon öfter wegen niederschwelligen Sexualdelikten und wegen exhibitionistischer Handlungen in Erscheinung getreten. Der Düsseldorfer wird noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Ort
Veröffentlicht
12. Juni 2019, 10:35
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!