Sag uns, was los ist:

Überfall auf Taxifahrer in Stadtmitte - Polizeibeamte nehmen gesuchten Räuber fest - Niemand verletzt - Haftrichter

(ots) - Überfall auf Taxifahrer in Stadtmitte - Polizeibeamte nehmen gesuchten Räuber fest - Niemand verletzt - Haftrichter

Samstag, 2. Mai 2015, 6 Uhr

Nach einem Überfall auf einen Taxifahrer gestern Morgen in Stadtmitte soll der 25-jährige Tatverdächtige dem Haftrichter vorgeführt werden. Gegen ihn bestand außerdem bereits ein Haftbefehl. Der Taxifahrer blieb unverletzt.

Zur Tatzeit wurden die Funkstreifen zum Wehrhahn gerufen. Nach den Ermittlungen vor Ort hatte ein zunächst unbekannter Täter bei einem Zwischenstopp dem 51-jährigen Taxifahrer 5 Euro ausgehändigt. Anschließend riss er unter Vorhalt eines Taschenmessers den Geldschein wieder an sich und forderte weiteres Bargeld. Nachdem der Täter das Opfer ohne Erfolg durchsucht hatte, flüchtete der 25-Jährige und versteckte sich unter einem Auto. Dort konnten ihn die Beamten aufspüren und festnehmen. Gegen den polizeibekannten Mann lag bereits ein Haftbefehl vor. Er war deutlich alkoholisiert und leistete in der Wache Widerstand. Nach den erforderlichen Maßnahmen wurde in das Polizeigewahrsam eingeliefert.

Ort
Veröffentlicht
03. Mai 2015, 10:51
Autor