Sag uns, was los ist:

Nach Raub auf Spielhalle in Pempelfort - Kriminalpolizei ermittelt zwei Tatverdächtige

(ots) - Samstag, 6. Juni 2015, 0.15 Uhr

Nach Raub auf Spielhalle in Pempelfort - Kriminalpolizei ermittelt zwei Tatverdächtige

Ihre Veröffentlichungen von Montag, 8. Juni 2015

Nach dem Raub in einer Spielhalle in Pempelfort gelang es den Beamten des zuständigen Fachkommissariats, die beiden Tatverdächtigen zu identifizieren und gestern vorläufig festzunehmen. Es handelt sich um zwei 27 Jahre alte Freunde aus Pempelfort bzw. Wersten. Nach Vorliegen der entsprechenden Erkenntnisse wurden sie gestern zunächst vorläufig festgenommen und anschließend zwecks Vernehmung in das Polizeipräsidium gebracht. Beide sind geständig. Sie sind bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Nach Prüfung der Gesamtumstände und wegen fehlender Haftgründe wurden sie entlassen. Sie erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen gemeinschaftlichen schweren Raubes.

Ort
Veröffentlicht
19. Juni 2015, 10:36
Autor