Sag uns, was los ist:

Mit 3,6 Promille randaliert - Gewahrsamnahme durch Bundespolizei

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am gestrigen Abend randalierte ein 29-jähriger

Pole im Düsseldorfer Hauptbahnhof und beleidigte Reisende. Zudem

stellten die Bundespolizisten bei einem Atemalkoholtest um 21.50 Uhr

einen Wert von 3,6 Promille fest. Zum Schutz der Person und zur

Unterbindung weiterer Straftaten nahm die Bundespolizei ihn in

Gewahrsam. Mit richterlicher Anordnung und nach ärztlicher

Untersuchung musste er dann bis zum heutigen Vormittag in eine

Gewahrsamszelle.

Ort
Veröffentlicht
17. September 2010, 08:50
Autor
whatsapp shareWhatsApp