Sag uns, was los ist:

Kradfahrer übersehen

(ots) - In Büderich befuhr am Mittwoch (10.08.), gegen 09.15 Uhr, ein 33-jähriger aus Langenfeld mit seinem Ford Transit die Böhler Straße in Richtung Düsseldorfer Straße. An der dortigen Einmündung beabsichtigte er nach links in Richtung Düsseldorf abzubiegen. Dabei übersah er einen 48-jährigen Meerbuscher, der mit seinem Honda Motorrad auf der Düsseldorfer Straße aus Richtung Marienburger Straße unterwegs war und in die Böhler Straße einbiegen wollte. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Kradfahrer stürzte auf die Fahrbahn und wurde nach medizinischer Erstversorgung schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 600 Euro.

Ort
Veröffentlicht
10. August 2011, 11:57
Autor
Rautenberg Media Redaktion