Sag uns, was los ist:

Zivilfahnder nehmen brutalen Ladendieb fest - Haftrichter

(ots) - Zivilfahnder nehmen brutalen Ladendieb fest - Haftrichter

Dienstag, 15. September 2015, 20.45 Uhr

Friedrichstadt - Beamte des zivilen Einsatztrupps "ET Jugend" waren gestern Abend zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Nach einem Ladendiebstahl konnten sie einen rabiaten Täter zusammen mit Angestellten überwältigen. Der polizeibekannte 24-Jährige soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen zu seinen beiden flüchtigen Komplizen dauern an.

Zur Tatzeit waren die Zivilfahnder im Bereich der Scheurenstraße unterwegs, als sie auf das Geschehen vor einem Supermarkt aufmerksam wurden. Der 24-Jährige hatte sich zusammen mit zwei Komplizen zehn Flaschen Bier in einen Rucksack gepackt. Während einer den Ladentetektiv ablenkte, versuchten die anderen mit der Beute zu entkommen. Den Angestellten gelang es trotz des allgemeinen Durcheinanders den 24-Jährigen festzuhalten. Dieser trat und schlug um sich. Das nutzen die "Kumpels", um mit der Beute zu flüchten. Der 24-Jährige wurde überwältigt. Bei seiner Durchsuchung ergaben sich Hinweise auf die Identität der "Freunde". Der Festgenommene verfügt über keinen festen Wohnsitz. Er soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Ort
Veröffentlicht
16. September 2015, 10:16
Autor