Sag uns, was los ist:

Eller: Alkoholisierter 18-Jähriger von Pkw erfasst

(ots) - Samstag, 8. Oktober 2011, 23.30 Uhr Eller: Alkoholisierter 18-Jähriger von Pkw erfasst

Schwer verletzt wurde am späten Samstagabend ein 18-jähriger Mann, als er an der Haltestelle Deutzer Straße die Fahrbahn überqueren wollte und dabei von einem Pkw erfasst wurde.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei beabsichtige der 18-jährige Düsseldorfer um 23.30 Uhr die Deutzer Straße im Bereich der Haltestelle Deutzer Straße zu Fuß zu überqueren, um einen auf der Gegenseite wartenden Bus der Linie 730 noch zu erreichen. Dabei trat der alkoholisierte Mann vor einem in der Haltestelle stehenden Bus auf die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 18-jährige Golf-Fahrerin die Deutzer Straße auf dem rechten der beiden Fahrstreifen in Richtung A 46. Trotz Vollbremsung konnte sie einen Zusammenstoß mit dem plötzlich vor dem Bus auftauchenden Fußgänger nicht mehr verhindern. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Polizeibeamten schätzten den Sachschaden auf 3.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
09. Oktober 2011, 09:44
Autor