Sag uns, was los ist:

100 Kilogramm Kupferkabel im Fahrradanhänger - Polizei sucht Tatort

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Montag, 21. November 2011, 4.15 Uhr Gerresheim: 100 Kilogramm Kupferkabel im Fahrradanhänger - Polizei sucht Tatort

Mit 100 Kilogramm Kupferkabel, einem Bolzenschneider und Arbeitshandschuhen in seinem Fahrradanhänger war heute früh ein Düsseldorfer auf dem Pilgerweg unterwegs. Der Radfahrer wurde von Zivilkräften angehalten und überprüft. Der bereits wegen Diebstahls in Erscheinung getretene Mann gab an, das Kabel gefunden zu haben. Die Polizei sucht nun nach einem möglichen Tatort.

Mit einem besonders schweren Anhänger war heute früh um 4.15 Uhr ein 29-jähriger Düsseldorfer auf dem Pilgerweg in Gerresheim unterwegs. Seine Ladung hatte er mit einem Tuch abgedeckt. Dies fiel Zivilfahndern der Polizeiinspektion Nord auf. Sie kontrollierten den Anhänger und fanden 100 Kilogramm Kupferkabel, einen Bolzenschneider und ein Paar Arbeitshandschuhe. Der wegen Diebstahlsdelikten polizeilich in Erscheinung getretene Mann gab an, das Kabel gefunden zu haben. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen des Verdachts des Diebstahls.

Personen, die Hinweise zur Tat oder zu einem möglichen Tatort geben können, werden gebeten, sich bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 34 unter der Telfonnummer 0211-8700 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
21. November 2011, 10:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp