Sag uns, was los ist:

Polizeikontrolle - Verdächtiger hatte Joint und Waffen dabei

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am späten Mittwochabend (31.01.), gegen 23:45 Uhr, weckte im Neusser Norden eine verdächtige Geländelimousine das Interesse einer Polizeistreife. Der Wagen befand sich auf einem Parkplatz am Bürgermeister-Petersen-Weg. Als die Beamten, neben der 22-jährigen Fahrerin, auch den 32-jährigen Beifahrer kontrollierten, räumte dieser an, Marihuana konsumiert zu haben. Gleichzeitig händigte er den Polizisten zwei Cliptütchen mit selbigen Inhalt aus. Neben einem angerauchten Joint, fanden die Polizisten im Wagen noch einen Teleskopschlagstock, ein beidseitig geschliffenes-, sowie ein Einhandmesser sicher. Da diese Gegenstände nach dem Waffengesetz als verboten qualifiziert sind, stellten die Polizisten sie sicher. Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren (Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz) sowie ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren (Verstoß gegen das Waffengesetz) ein.

Ort
Veröffentlicht
01. Februar 2018, 12:48
Autor
whatsapp shareWhatsApp