Sag uns, was los ist:

Versuchter Einbruch in Tabakladen - Polizei stellt drei Tatverdächtige - Haftrichter

(ots) - Versuchter Einbruch in Tabakladen - Polizei stellt drei Tatverdächtige - Haftrichter 14. September 2015, 1.30 Uhr

Dank der Hilfe einer aufmerksamen Zeugin konnten Beamte der Polizeiinspektion Nord in der vergangenen Nacht drei Einbrecher dingfest machen. Die drei Männer (29, 29 und 37Jahre alt) sind ohne festen Wohnsitz und sollen heute Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Zur Tatzeit konnte die Zeugin an der Grafenberger Allee (Nähe Uhlandstraße) beobachten, wie sich die drei Männer an dem Gitter eines Tabakwarengeschäfts zu schaffen machten. Die Polizei wurde verständigt. Als die Beamten eintrafen, waren die Einbrecher bereits in das Treppenhaus eines Nachbarhauses geflüchtet. Die Polizisten durchkämmten das entsprechende Haus. Auf dem Treppenabsatz kamen ihnen dann die drei völlig verschwitzten Männer entgegen. Sie wurden festgenommen. Auf der Stiege zum Dachboden fanden die Ordnungshüter ein Brecheisen, einen Spatel, eine schwarze Sturmhaube und zwei Paar Handschuhe. Zwei der Beschuldigten sind bereits durch die Staatsanwaltschaften in Bochum und Düsseldorf zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben. Die Ermittlungen dauen an.

Ort
Veröffentlicht
14. September 2015, 13:03
Autor