Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

(ots) /- Zu einem Zusammenstoß im Kreuzungsbereich ist es am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung Schützenstraße, Kölnstraße, Hohenzollernstraße gekommen. Dabei wurde eine 12-Jährige leicht verletzt.

Ein 41 Jahre alter Mann befuhr gegen 17:05 Uhr die Schützenstraße in Fahrtrichtung Hohenzollernstraße. An der Kreuzung zur Kölnstraße beabsichtigte er, nach links in die Kölnstraße abzubiegen. Hierzu fuhr der Dürener in den Kreuzungsbereich ein und hielt dort seinen Wagen an, um dem entgegen kommenden Verkehr Vorrang zu gewähren. Als dieser stoppte, setzte er seine Fahrt fort. Unglücklicherweise hatte die für die querenden Passanten geltende Lichtsignalanlage von Rot- und Grünlicht umgeschaltet. Somit begaben diese sich auf die Schützenstraße: so auch die 12-Jährige, die mit ihrem Rad über die Schützenstraße in Richtung Kölnstraße fuhr. Sie beabsichtigte, rechts an dem wartenden Dürener, also vor dessen Auto, vorbeizufahren. Da dieser jedoch zeitgleicht seine Fahrt fortgesetzt hatte, prallte das Mädchen in die rechte Fahrzeugseite des 41-Jährigen. Dabei stürzte sie mit ihrem Rad und musste in Folge dessen mit einem RTW leicht verletzt in ein Krankenhaus gefahren werden. Um den Verbleib ihres Fahrrades kümmerten sich Angehörige. An dem Pkw selbst entstand ein leichter Sachschaden.

Die Polizei fertigte eine Verkehrsunfallanzeige.

Ort
Veröffentlicht
13. April 2018, 11:15
Autor
Rautenberg Media Redaktion