Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Seniorin am Bahnhof beraubt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Eine 78 Jahre alte Frau aus Hürtgenwald wurde am Montagabend Opfer eines Unbekannten, der sie schubste und dabei Wertsachen aus ihrem Rucksack entwendete.

Etwa um 20:20 Uhr befand sich die 78-Jährige auf der Treppe an einem Bahnsteig. Sie ging hinunter in Richtung des Ausgangs, als sie einen starken Stoß verspürte. Sie war hierdurch gezwungen, sich mit beiden Händen am Geländer der Treppe festzuhalten, um nicht zu stürzen. Eine männliche Person rannte daraufhin an der Seniorin vorbei und hastete in Richtung des Haupteingangs davon. Die Frau schaute sofort nach ihrem Rucksack und stellte fest, dass dieser geöffnet worden war. Daraus fehlten ihr Mobiltelefon sowie ein E-Book-Reader. Die Geschädigte selbst blieb unverletzt.

Der Tatverdächtige, der in Richtung Josef-Schregel-Straße flüchtete, war etwa 1,70 m groß und laut Beschreibung mehrerer Zeugen augenscheinlich südländischer oder nordafrikanischer Herkunft. Er hatte schwarze Haare, die zu einem Zopf gebunden waren und trug eine auffällig gemusterte, blaue Jacke.

Hinweise auf die beschriebene Person und den Tathergang werden an die Polizei unter der Telefonnummer 02421 949-6425 erbeten.

Ort
Veröffentlicht
16. Juli 2019, 13:19
Autor
whatsapp shareWhatsApp