Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schlägerei in der Zehnthofstraße

(ots) - Im Stadtzentrum ergab sich am Donnerstagabend eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern.

Die hinzu gerufene Polizei traf die Beteiligten an. Zur Klärung des tatsächlichen Geschehens wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Um 19:40 Uhr musste die Polizei zur Zehnthofstraße ausrücken. Mehrere junge Männer trugen ihren Zwist in der Öffentlichkeit mit Faustschlägen und Tritten aus. Als die Beamten eintrafen, hatten sich die Kontrahenten bereits wieder voneinander gelöst. Aktiv beteiligt an der Schlägerei waren auf der einen Seite zwei 20-Jährige und ein 16-Jähriger aus Düren; auf der anderen Seite ein 26-Jähriger aus Nideggen. Diese beschuldigen sich gegenseitig, einen bereits vor Wochen begonnenen Streit auf der Straße fortgesetzt zu haben. Der 26-Jährige und der 16-Jährige erlitten leichte Verletzungen. Drei Beteiligte standen deutlich unter Alkoholeinwirkung.

Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
07. Dezember 2012, 11:00
Autor