Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rentnerin auf offener Straße beraubt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am Donnerstagabend entriss ein männlicher, bislang unbekannter Täter einer 84-Jährigen auf der Moltkestraße die Handtasche. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Der Vorfall ereignete sich gegen 20:15 Uhr, als die Dame aus Merzenich in Begleitung einer Bekannten die Moltkestraße aus Richtung Kölnstraße kommend in Richtung Bismarckstraße ging. In Höhe der Einmündung Marienstraße lief der Räuber aus Richtung Schützenstraße kommend auf die Geschädigte zu, entriss ihr die Handtasche und flüchtete wieder zurück auf der Marienstraße in Richtung Schützenstraße. Dort rannte er in eine Einfahrt des Kreishauses. Ein Zeuge nahm die Verfolgung auf, konnte jedoch nur noch die Handtasche in der Einfahrt auffinden. Als er die Tasche der Rentnerin aushändigte, stellte diese fest, dass unter anderem 150 Euro Bargeld und eine Bankkarte fehlten.

Der Dieb konnte wie folgt beschrieben werden: Er ist circa 150 bis 160 cm groß, von normaler bis sportlicher Statur und südeuropäischer oder arabischer Erscheinung. Geschätzt wurde er auf etwa 14 bis 16 Jahre alt. Weiterhin hat er einen dunklen Teint bei schwarzen Haaren. Zur Tatzeit war er dunkel gekleidet (Anorak mit Kapuze).

Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief erfolglos.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Nummer 02421 949-6425 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
11. März 2016, 11:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp