Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Radfahrerin beim Abbiegen übersehen und angefahren

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Eine 76 Jahre alte Frau ist am Dienstagnachmittag als Radfahrerin in einen Verkehrsunfall verwickelt worden und zog sich dabei glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Ein Pkw-Fahrer hatte die Dürenerin beim Abbiegen übersehen.

Ein 20-jähriger Mann aus Eschweiler befuhr gegen 15.30 Uhr, aus Richtung Rölsdorf kommend, die Aachener Straße und beabsichtigte an der Einmündung zur Valencienner Straße nach links abzubiegen. Dabei übersah er jedoch die Velofahrerin, die ihrerseits auf der Aachener Straße in Gegenrichtung den dortigen Fuß-/Radweg befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch die 76-Jährige zu Fall kam. Mit einem Rettungswagen wurde sie zwecks ambulanter Behandlung einem Krankenhaus zugeführt.

Ein ebenfalls in Gegenrichtung fahrender weißer Lkw habe ihm wohl die Sicht auf die Radfahrerin genommen, so dass er diese beim Abbiegen zu spät bemerkt habe, gab der Unfallverursacher gegenüber der Polizei an. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Ort
Veröffentlicht
08. Juni 2011, 10:31
Autor
whatsapp shareWhatsApp